Alle Episoden – Château Picard

Hier findest du alle Trailer, Episoden und Bonus-Folgen vom Château Picard.
Stoff, aus dem Träume entstehen, in Star Trek: Picard

Stoff, aus dem Träume entstehen, in Star Trek: Picard

Im zweiten Teil des Staffelfinales “Et in Arcadia Ego” von Star Trek: Picard, führen Michael Chabon und Akiva Goldsman viele Fäden zusammen und beenden die erste Staffel gekonnt und emotional. Pia & Flo analysieren wie gewohnt Szene für Szene und interpretieren dabei auch mal um die Ecke – von Schmetterlingen, Prospero und unterschiedlichen Erwartungen.

Auch wir sind in Arkadien mit Star Trek: Picard

Auch wir sind in Arkadien mit Star Trek: Picard

Auch in der Idylle gibt es den Tod – im Château Picard besprechen wir in dieser Woche die chabonschen Tiefsinnigkeiten und Anspielungen auf Sandmänner und Werwölfe, besuchen Androidenhausen und freuen uns, dass zumindest Sojis Geschwister wissen, wie man Orchideen so behandelt, dass sie nicht eingehen. Das alles und noch viel mehr im neuen Star Trek Podcast.

Wir reisen nach “Nepenthe” in Star Trek: Picard

Wir reisen nach “Nepenthe” in Star Trek: Picard

Pia & Flo sprechen über die siebte Episode von “Star Trek: Picard”: Nepenthe. Und was hat es eigentlich mit diesen nörgligen Star Trek Fans unterm Tisch auf sich? Und überhaupt: Was ist bitte schon so schlimm daran einen schönen Horx zu horgeln?

Star Trek Picard: Review und Analyse zu Keine Gnade

Star Trek Picard: Review und Analyse zu Keine Gnade

Pia & Flo sind in Diskussionslaune: Im Star Trek Podcast sprechen sie über die fünfte Folge von “Star Trek: Picard” (Stardust City Rag / Keine Gnade) und philosophieren über Moral, Zynismus und Utopien für moderne Sehgewohnheiten.

Star Trek Picard: Review und Analyse zu Unbedingte Offenheit

Star Trek Picard: Review und Analyse zu Unbedingte Offenheit

In der vierten Episode von “Star Trek: Picard” geht es um “Unbedingte Offenheit”: JL muss sich seiner Entscheidungen stellen und im Château analysieren Pia & Flo derweil die Folge und sprechen über Fladenbrot, klingonische Opern und natürlich die zwei Neuzugänge auf der La Sirena. Engage!

Star Trek Picard: Review und Analyse zu The End is the Beginning

Star Trek Picard: Review und Analyse zu The End is the Beginning

Mit “The End is the Beginning (Das Ende ist der Anfang)” ist die offiziell-inoffizielle Pilotfolge von “Star Trek: Picard” abgeschlossen und der erste Akt der Serie beendet. Pia und Flo gehen im Château auf die letzte Episode des Dreiteilers ein und analysieren im Star Trek Podcast Szene für Szene.

Star Trek Picard: Review und Analyse zu Maps and Legends

Star Trek Picard: Review und Analyse zu Maps and Legends

Im Château ist heute die zweite Folge von “Star Trek: Picard” das Thema schlechthin: In “Maps and Legends (Karten und Legenden)” vertieft Picard die Lore und führt neue spannende Charaktere ein. Dabei fühlt sich die Folge nicht wie eine Serienfolge an – eher wie ein plötzlich beendeter Kinofilm. Was Pia und Flo dazu zu sagen haben gibt’s in der neuen Podcast-Episode hier im Château Picard.

Manchmal ist ein Pinsel auch einfach nur ein Pinsel

Manchmal ist ein Pinsel auch einfach nur ein Pinsel

Im Château besprechen wir nach unserem Winterschlaf die erste Folge von Star Trek: Picard und sind davon sehr angetan. Im ersten Teil präsentieren wir euch eine spoilerfreie Rezension der Folge. Und danach geht’s, so wie ihr es von uns gewohnt seid, in die Analyse. Szene für Szene.

Analyse des zweiten Trailers

Analyse des zweiten Trailers

Endlich wieder neuer Stoff! Heute besprechen wir im Château, unserem Star Trek Podcast, den neuesten Trailer zu “Star Trek: Picard” von der New York Comic Con, geben die ein oder andere Theorie zum Besten und sprechen ausführlichst darüber, ob man als junger Ensign Jean-Luc Picard  noch kennen muss.

Château Cuvée (2)

Château Cuvée (2)

In unserer neuesten Cuvée-Folge besprechen wir alles, nur keine Star Trek Episode: Wir sprechen über den grandiosen Tom Hardy in “The Drop”. Den so netten und sympathischen Keanu Reeves in “John Wick 3”. Wir wundern uns über ein ganzes Dorf, das wegsieht und über japanische Rollenspiele. Und haben News, News, News.

Widerstand ist gaglos

Widerstand ist gaglos

Freunde, wir reden im Château über die Borg – und zwar nicht mit dem Kollektiv, sondern einem einzelnen. Mit Hugh. In der dieser Folge nehmen wir “I Borg” (Ich bin Hugh) unter die Lupe (5×23) und erklären, warum Kommunikation immer besser ist als Genozid. Auch im Krieg.

Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben

Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben

Freunde, heute besprechen wir im Star Trek Podcast eine TNG-Folge, die es eigentlich nicht hätte geben dürfen und die gerade deswegen so fantastisch ist: Wir machen mit euch auf der Erde Urlaub im Château Picard und schauen uns ein paar Familienbegegnungen an: Episode 04×02: Family.

Nenn mich wie meine Mutter, Baby!

Nenn mich wie meine Mutter, Baby!

Freunde, heute geht‘s bei uns um eine Folge, von der selbst Quentin Tarantino sagt, dass er ein Fan ist. Wir sprechen über Pflaumensaft, Gesteinsbrocken auf Raumschiff-Brücken und Abschiedsküsse. Wir sprechen über Yesterdays Enterprise – Die Alte Enterprise.

Trailer-Analyse

Trailer-Analyse

Freunde, es ist Zeit! Heute besprechen wir den aktuellen Trailer zu “Star Trek: Picard”, der zur San Diego Comic Con rausgebracht wurde.

Space-Krabben auf Heimatbesuch

Space-Krabben auf Heimatbesuch

Heute geht es um die krasseste Star-Trek-Szene ever: Wir gucken uns aus der ersten Staffel TNG die Episode “Conspirancy” – “Die Verschwörung” an und schauen, wie unser Captain mit feindlichen Space-Krabblern umgeht.

Château Cuvée (1)

Château Cuvée (1)

In dieser Cuvée-Folge des Châteaus haben Pia und Flo feinste News verpanscht: Die ersten Set- und Szenenfotos der neuen Picard-Serie sind aufgetaucht – die jetzt auch einen Namen hat: Star Trek: Picard.

Hexenjagd in der Future-Klapse

Hexenjagd in der Future-Klapse

Im Chateau wird es heute ein bisschen politischer: Pia und Flo besprechen die Folge “Das Standgericht” aus Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert und schlagen eine Charakter-Brücke zu den beiden ersten Teilen der Buch-Reihe “A time to…”.

Moral ist nicht dehnbar

Moral ist nicht dehnbar

Pia und Flo schenken im Château einen ganz exquisiten Tropfen aus: Das Stöffchen besitzt nämlich so viele Roddenberry-Aromen wie wenige andere Kreationen dieser Art. Es geht um “Star Trek: Der Aufstand”, Jahrgang 1998.

Krawall im All

Krawall im All

Wir, Pia und Flo, reden in der ersten regulären Ausgabe im Château Picard den nach vielen Fan-Meinungen schlechtesten Star Trek Film. Noch schlechter als Star Trek V. Dennoch müssen wir „Star Trek Nemesis“ besprechen, denn in dem Streifen taucht Sir Patrick Stewart als Captain Jean-Luc Picard das letzte Mal offiziell in seiner Paraderolle auf.

Engage!

Engage!

Ende 2019 soll eine neue Start Trek Serie mit Sir Patrick Stewart starten, in der er nach über 20 Jahren wieder in seine Rolle als Jean-Luc Picard schlüpft - seine Starfleet-Uniform aber wahrscheinlich nicht mehr anzieht. Bis zum Start der neuen Serie wollen wir uns...