Episode 5 von Star Trek: Picard – Review und Analyse

Episode 5 von Star Trek: Picard – Review und Analyse
avatar
Florian Heinz
avatar
Pia Maselowsky

Darüber haben wir in unserem Star Trek Podcast gesprochen

Wir haben über Star Trek: Picard „Stardust City Rag / Keine Gnade“ (1×05), aktuelle Kontroversen und unsere persönliche Einschätzung gesprochen.

Wir hatten fälschlicherweise den Episodentitel immer als „Stardust City Rage“ (mit e hinten) bezeichnet und entsprechend falsch interpretiert – sorry dafür und danke an Marco für den Hinweis.

Zusammenfassung

Freecloud: Um Maddox aus den Fängen der skrupellosen Halsabschneiderin Bjayzl zu befreien, gehen Picard und seine Motely Crew mit Hilfe von Seven of Nine einen fingierten Deal mit ihr ein.

Cast

Crew

Links & Infos

Hinweis: Alle Links auf Amazon sind Affiliate Links. Wenn ihr darüber bestellt, wirft uns Amazon ein paar Cent in unseren Hut. Dankeschön!

Star Trek: Picard – Season 1, Chapter Original Series Soundtrack:

Star Trek: Picard „Die letzte und einzige Hoffnung

Star Trek: Prometheus Romane

Countdown-Comics Kindl Ausgabe (Englisch):

Taschenbuch (Englisch) ab 30. Juni 2020:

Tragic Sense Of Life

Miguel de Unamuno „Tragic Sense Of Life“ (Englisch) Taschenbuch

Hier sind wir zu finden

Unterstützung

Unterstützt uns gern mit einer Spende auf Steady! Hinterlasst uns auch gerne eine positive Bewertung bei Apple Podcasts. Dankeschön!

Social Media

Anregungen, Ideen und konstruktive Kritik könnt ihr uns gern bei

oder ihr kommentiert direkt auf unserer Webseite.

Kanäle

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.