Peyton List

Im zweiten Teil des Staffelfinales “Et in Arcadia Ego” von Star Trek: Picard, führen Michael Chabon und Akiva Goldsman viele Fäden zusammen und beenden die erste Staffel gekonnt und emotional. Pia & Flo analysieren wie gewohnt Szene für Szene und interpretieren dabei auch mal um die Ecke – von Schmetterlingen, Prospero und unterschiedlichen Erwartungen.


Die Folge vor dem großen Finale der ersten Staffel von Star Trek: Picard steht an! Pia & Flo besprechen “Bruchstücke” und reden über Familie, Highlander und Hesse James.


Pia & Flo sprechen über die siebte Episode von “Star Trek: Picard”: Nepenthe. Und was hat es eigentlich mit diesen nörgligen Star Trek Fans unterm Tisch auf sich? Und überhaupt: Was ist bitte schon so schlimm daran einen schönen Horx zu horgeln?


Im Château ist heute die zweite Folge von “Star Trek: Picard” das Thema schlechthin: In “Maps and Legends (Karten und Legenden)” vertieft Picard die Lore und führt neue spannende Charaktere ein. Dabei fühlt sich die Folge nicht wie eine Serienfolge an – eher wie ein plötzlich beendeter Kinofilm. Was Pia und Flo dazu zu sagen haben gibt’s in der neuen Podcast-Episode hier im Château Picard.