Jamie McShane

Im Château ist heute die zweite Folge von “Star Trek: Picard” das Thema schlechthin: In “Maps and Legends (Karten und Legenden)” vertieft Picard die Lore und führt neue spannende Charaktere ein. Dabei fühlt sich die Folge nicht wie eine Serienfolge an – eher wie ein plötzlich beendeter Kinofilm. Was Pia und Flo dazu zu sagen haben gibt’s in der neuen Podcast-Episode hier im Château Picard.


Im Château besprechen wir nach unserem Winterschlaf die erste Folge von Star Trek: Picard und sind davon sehr angetan. Im ersten Teil präsentieren wir euch eine spoilerfreie Rezension der Folge. Und danach geht’s, so wie ihr es von uns gewohnt seid, in die Analyse. Szene für Szene.